Knowledge Cognitor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Knowledge Cognitor

Beitrag von Noctis am Mi Jul 09, 2014 4:19 pm



Spoiler:


Steckbriefvorlage
Vorname: Knowledge
Alter: niemand weiß, wie alt er wirklich ist, nicht mal er selbst
Volk: Elezen
Geschlecht: männlich
Einstellung gegenüber Miqo’te und Roagadyn: Hat kein einziges Vorurteil, da er Gesannter der Götter ist und begegnet jedem genau gleich
Schutzgott: Cognitor, Gott des Sehens, hat aber nur ihn als Schützling!
Kräfte die vom Schutzgott gegeben werden: Prophezeiungen aller Art
Beruf: Seher

Charakter: Knowledge ist ein ruhiger, alleswissender Mann, der sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und immer genau weiß, was zu tun ist. Er tut nur das, was ihm von Cognitor aufgetragen ist. Eine besonderheit ist, das Knowledge eine sehr enge Beziehung zu den Göttern hat. Man kann kaum etwas über seinen Charakter sagen, da er nur redet, wenn es nötig ist und sich nicht preisgibt.

Stärken: Sieht alles, ist der einzige Schützling seines Gottes

Schwächen: Starrköpfig, deutet keine Prophezeiungen

Familie
Vater: Unbekannt
Mutter: Unbekannt
Geschwister: Keine
Sonstige Verwandte: Keine

Aussehen
Körperbau: Klein, verkümmert, sieht ein wenig widerlich aus
Allgemeines Aussehen: siehe Bild
Besondere Merkmale: sieht sehr alt aus, hat keine Augen, sehr blass, unglaublich viele Falten, schwarze Lippen, Zähne wie ein Raubtier
Kleidung: Alter, zerfressener Stoff

Tier:
Akilah, Pegasus oder Wyvern?: Akhila
Name: Videns
Aussehen: Apfelschimmel
Charakter: genau wie Knowledge
Sonstige Tierbegleiter:
Waffen: sein Wissen *muhahaha*
Sonstiger Inventar: Ein paar Schmuckstücke aus Horn und Leder
Magische Gegenstände: -

Vergangenheit: Knowledge tauchte einfach in einem Dorf der Elezen auf. Niemand wusste, wo er herkam, aber schnell war klar, dass der damals noch normal aussehende Mann Prophetische Kräfte hatte und einen bisher unbekannten Schutzgott hatte. Er Prophezeite hauptsächlich über die Herona. Bald wurde Knowledge ein berühmtes Orakel, das aber nur in Notfällen, die das komplette Reich betrafen, befragt werden durfte. Als Shadow von ihm erfuhr, der ja alles über die Herona wissen wollte, entführte er ihn und tötete seinen Akhila. Knowledge konnte damit nicht leben und ließ sich widerstandslos mitnehmen. Er wurde in den Kerker gesperrt, und weil er nicht mehr an die Sonne kam, sondern nur Dunkelheit um sich herum hatte und alleine mit seiner Trauer leben musste, verkümmerte er mehr und mehr. Shadow trug auch dazu bei, in dem er Knowledge folterte und ihm die Augen ausstach. Knowledge lebt immer noch im Kerker.
avatar
Noctis

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 17
Ort : In Lokis Armee

Benutzerprofil anzeigen http://zelda-rollenspiel.formieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten