Arena

Nach unten

Arena

Beitrag von Cadic am Di Apr 29, 2014 9:15 am

Hier findet das Kampftraining statt.
avatar
Cadic
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 22.12.13
Alter : 18
Ort : RPG

Benutzerprofil anzeigen http://rpgforum.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Arena

Beitrag von Cadic am Fr Mai 02, 2014 8:52 am

Nocturna
Ich kam an und stellte fest, dass wir die ersten waren. Ich grinste und betrat den Eingang, der zu den Umkleiden führte. Die Umkleiden befanden sich im Keller, das fand ich irgendwie lustig.
Die ganze Arena war aufgebaut wie das Collosseum, nur eben nicht kaputt.
Grinsend begab ich mich auf den Kampfplatz, ohne auf irgendjemanden zu warten.

Veda
Ich brauchte mich nicht umzuziehen. Ich war kampfbereit. Katopris und Odos Falchion hatte ich dabei, also.... Ich betrat die Arena als 2. Chiron war noch nicht da, da es erst Viertel vor 4 war.

Nocturna
ich hatte neben der Türe gewartet, wo Veda mich nicht hatte sehen können. Ich stand also hinter mir und sie hatte mich wahrscheinlich noch nicht bemerkt. Deshalb schlich ich mich von hinten an und stürtzte mich, was sie wahrscheinlich nicht erwartet hatte, schreiend auf sie.
avatar
Cadic
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 22.12.13
Alter : 18
Ort : RPG

Benutzerprofil anzeigen http://rpgforum.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Arena

Beitrag von Noctis am Fr Mai 02, 2014 3:00 pm

Veda
Ich grinste. Das war also ihre Art zu sagen: "Wollen wir uns duellieren?" Ich drehte mich also um, zuckte mein Schwert und parrierte ihren Schlag. "Ah! Hallo Nocturna! Lang nicht gesehen!", sagte ich sarkastisch. Ich schlug zu, sie parierte und so weiter. Ich versuchte ihre Schläge zu studieren und ein Angriffsmuster zu erkennen. Das war bei einigen Halbgöttern schwerer als bei anderen, und bei Nocturna war es eindeutig schwerer. Aber jeder hatte eins. Sogar ich. Also, abwarten, in die Defensive gehen und Angriffsmuster studieren.

Nocturna
Ich merkte, dass Veda mich extrem konzentriert anschaute. Jetzt kam also diese Phase. Zeit, etwas unerwartetes zu tun. Ich schlug zu und machte einfach weiter. Sie schien nicht zu merken, dass wir uns der Wand immer mehr näherten, sie mit dem Rücken zur Wand. Ich ließ mir nichts anmerken.

Veda
Schlag, schlag, parieren, schlag, parieren, schlag, schlag, schlag, schlag, parieren, parieren.... Es ging immer so weiter. Ich meinte jetzt ein Angriffsmuster erkennen zu können, als ich Wand an meinem Rücken spürte. Das kam.... unerwartet. Ich wurde wütend. Wie immer wenn etwas nicht nach Plan lief. Ich wurde agressiver und schaffte es mit einem Hieb mit der flachen Seite meiner Klinge Nocturna zu Fall zu bringen. Ich blieb allerdings noch misstrauisch. Das war zu leicht.

Nocturna
Damit hatte ich gerechnet, aber sie hatte doch ein wenig stärker reagiert als gedacht. Prompt landete ich auf dem Boden. Was für ein Glück für mich, dass ich auf dem Bauch landete. Ich tat, als hätte ich mir wirklich weh getan. Stöhnend und zusammengekrümmt rollte ich mich auf den Rücken und hielt mir das Handgelenk. "Verdammt...", murmelte ich. Ich wusste, dass ich extrem gut schauspielern konnte, darauf war bisher jeder reingefallen.

Veda
Jetzt wurde es intressant. Mein Instinkt sagte mir dass ich ihr helfen müsste. Mein Hirn sagte mir dass das nur ein Trick war. Eigentlich vertraute ich eher letzterem. Aber was wenn... Ich hatte Ambrosia dabei, es müsste eigentlich helfen. "Nocturna?", fragte ich. Aber ich hatte mein Schwert immer noch in der Hand. Nur für alle Fälle.

Nocturna
In Wirklichkeit hatte ich in der Scheinbar vor Schmerz geballten Faust Sand, den ich ihr mit voller Wucht ins Gesicht warf, als sie näherkam. Damit würde sie eine Weile beschäftigt sein. Ich raffte mich in der Zeit auf und ging wieder auf sie los.

Veda
Mein 1. Gedanke: Wusst ichs doch. Das war ein Trick.
Mein 2. Gedanke: Das tat weh.
Aber ich war eindeutig schlimmeres gewohnt(Z.b. Mantikore die versucht hatte mich von hinten zu erstechen), aber das war eine andere Geschichte.
Ich würde mich auf keinen Fall von Sand besiegen lassen. Ein bisschen sah ich noch, das reichte noch um sie zu besiegen. Also konzentrierte ich mich nicht auf den Sand, sondern auf Nocturna. "Das war fies. Aber glaubst du du kannst eine Athenetochter überlisten?", fragte ich grinsend und schlug wieder zu.

Nocturna
Als plötzlich zehn Nocturnas vor ihr standen, wirkte sie ein wenig verwirrt.
Ich wusste, das sie meine Gabe nicht kannte. Irgendwie erwartete man von mir immer was flammendes.
Ich lachte mit allen Synchron und die Geräusche mischten sich zu einem für andere unangenehmen Ton.

Veda
Soso... Sie setzte ihre Gabe ein. Gut. Dann.... Nein. Lieber nicht. Das machte ich nur im Notfall. Ich schaffte das auch so. Ich rieb mir erst mal den Sand aus den Augen. Sie war ja mit ihren Illusionen beschäftigt.
Gut. Ich schaute die Illussionen genau an. Sie sahen alle täuschend echt aus. Aber jetzt bekam ich eine Idee. Die echte Nocturna müsste meinen Schwertschlag parieren. Ich schlug also zu, und die Illusion löste sich in Luft auf. Gut. Bei der nächsten ebenfalls. So ging das noch eine Weile, aber bei der 7. hatte ich Glück. Mein Schlag wurde pariert und ich wusste wieder wer die echte Nocturna war. Jetzt konnte es wieder ganz normal weitegehen.

Nocturna
Ich grinste, dann änderte ich mein Aussehen ein wenig. Ich fand es ganz lustig, dass sie plötzlich einen viel zu großen Löwen vor ihr hatte, der sie aufs dreifache überragte und einen Skorpionsschwanz hatte. Aber das war mir zu blöd, deshalb bekam der Löwe Flügel und wurde zu einem Adler, der dann davonflog. Für mich war es, als wäre ich der Adler, auch wenn ich noch auf dem Boden stand. Ich spürte den Wind zwischen den Federn und wollte eine Wolke berührern. Mir fiel erst kurz darauf auf, dass ich ja eigentlich keine Arme hatte, ich war ja ein Adler. Die Illuision löste sich in Luft auf und ich stand wieder vor Veda. Ich griff aber sofort an, dieses mal ohne Geschrei.

Veda
Ok...? Was war das denn? Naja. Egal. Jetzt war ich dran, was die List anging. Ich hatte auch eine verdammt gute Idee, als Chiron den Raum betrat. "Oh... Ähm... Hi!", sagte ich, als mein Trainer die Arena betrat, zusammen mit ein paar anderen, etwas fortgeschritteneren Halbgöttern. "Was macht ihr da?", fragte er. "Uns duellieren. Warum?", gab ich zurück. "Ihr seid voller Sand.... Und....", er wollte weitermachen, aber dann kam ein weiterer Halbgott rein. "Wir haben einen neuen!", rief er. "Er heißt Canas Jackson, und er wurde gerade von Neptun hergebracht!" "Von Neptun?", fragte Chiron. Ich fluchte. Neptunhalbgott. Wir hatten genau 4 Poseidon/Neptunhalbgötter hier, und sie alle waren Idioten. Und jetzt kommt noch so ein Trottel. Na klasse. Aber naja.... Den IQ hatten die Poseidon/Neptunkinder ja von ihrem Vater. Da konnten sie ja nichts für die angeborene Dummheit. "Sollen wir uns das mal anschauen?", fragte ich Nocturna. Ich wollte meinen neuen Ernstfeind schon einmal sehen.

Nocturna
Ich grinste. "Wieso nicht?", fragte ich und wischte mir den Sand von der Rüstung.
Ich ging einfach voraus und wartete nicht auf Veda. Darauf hatte ich keine Lust. Und da stand er vor mir. Ich begutachtete ihn kurz. „Nun, er sieht nicht gerade aus wie sein Vater, findest du nicht auch, Veda?“, fragte ich und bemerkte erst jetzt, dass sie überhaupt nicht da war. Vielleicht hätte ich doch warten sollen. „Also, auch egal.“, murmelte ich, als Veda endlich auftauchte. „Er sieht seinem Vater ziemlich ähnlich, was meinst du?“, fragte ich sie. Der Typ stand ein wenig fragend vor uns.
avatar
Noctis

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18
Ort : In Lokis Armee

Benutzerprofil anzeigen http://zelda-rollenspiel.formieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arena

Beitrag von Cadic am Di Mai 13, 2014 11:33 am

Veda
"Ja.... Er sieht genau so aus wie Poseidon....", grummelte ich. Bravo! Ich hatte einen weiteren Ernstfeind.

Canas
"Neptun....", korrigierte ich ihn. "Mein Vater ist Neptun. Ich bin eindeutig Römisch." Na klasse.... Eine Kopfgeburt.

Veda
"Ah! Ist doch egal. Seetanghirn bleibt Seetanghirn.", sagte ich spöttisch.
"Nocturna.... Gehen wir zurück in die Hütte. Ich hab genug gesehen.", grummelte ich, wartete aber ihre Antwort nicht ab.
avatar
Cadic
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 22.12.13
Alter : 18
Ort : RPG

Benutzerprofil anzeigen http://rpgforum.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Arena

Beitrag von Noctis am Di Mai 13, 2014 11:35 am

Nocturna
Ich schaute Canas nickend an. "Hä, was? Nein! Ich muss noch in eine der Hütten, wenn du verstehst...", sagte ich schnell und war schon weg.
avatar
Noctis

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18
Ort : In Lokis Armee

Benutzerprofil anzeigen http://zelda-rollenspiel.formieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arena

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten